Große 3-Zimmerwohnung in gehobener Ausstattung in TOP-Lage

Große 3-Zimmerwohnung in gehobener Ausstattung in TOP-Lage

Die hier präsentierte 3-Zimmerwohnung liegt im 1. Obergeschoss eines in massiver Bauweise im Frühjahr 2012 fertig gestellten Neubaus. Die Architektur des neu errichteten Baukörpers wirkt modern, aber nicht modisch, anspruchsvoll, aber nicht effekthascherisch. Durch die sich straßenseitig widerspiegelnden Elemente des gleichzeitig renovierten Altbaus entstand so eine absolut harmonische Verbundenheit zweier Stilepochen, wobei in größtem Maße Wert auf Langlebigkeit, energetisch sinnvolle Architektur mit einer hohen Energieeffizienz sowie altersgerechtes Wohnen gelegt wurde. Das Entrée des Gebäudes ist mit Granit und vielen Glaselementen ausgestattet und bietet das Erreichen aller Ebenen mit dem Fahrstuhl. Mit einer großzügig geschnittenen und gut durchdachten Raumaufteilung empfängt diese exklusive 3- Zimmer-wohnung den Besucher mit einer beeindruckenden Größe von ca. 127 m² Wohnfläche. Alle drei Wohnräume wurden mit hochwertigem Fertigparkett ausgestattet und verfügen größtenteils über bodentiefe Fenster. Sowohl das große Wannen- /Duschbad als auch das Gäste-Bad und die Küche mit EBK, sind mit hellen, großflächigen Fliesen belegt. Der wunderschöne Balkon ist zum Süden ausgerichtet und lädt – mit Blick in den Garten und auf die Aller – zum Verweilen bis in die späten Nachmittagsstunden ein. Ein kleiner Abstellraum mit Anschlüssen für Waschmaschine und Trockner komplettiert das gute Raumangebot. Zu der Wohnung gehören ein Kellerraum sowie ein PKWTiefgaragenstellplatz, der mit angemietet werden kann. Diese großzügige und architektonisch wie technisch anspruchsvolle Wohnung bietet alle Optionen und verbindet exklusives Wohnen mit städtischem Komfort.

Sehr gepflegte Geschäftsräumlichkeiten in 1A-Lage von Celle

Sehr gepflegte Geschäftsräumlichkeiten in 1A-Lage von Celle

Bei dem zur Vermietung stehenden Objekt handelt es sich um das älteste, urkundlich erwähnte Fachwerkhaus der Stadt Celle, datierend aus dem Jahre 1526, das somit bei allen Cellern bekannt und fester Bestandteil einer jeden Stadtführung ist. Seit den Siebzigerjahren kontinuierlich renoviert und den Ansprüchen an zeitgemäße Verkaufsflächen angepasst, wurde es letztmalig im Jahr 2005 zu einer modernen Ladenfläche mit Überdachung des Innenhofes und einer transparenten Stahl-/Glaskonstruktion zur Vergrößerung der Ladenfläche umgestaltet. In diesem Zusammenhang wurden auch die ca. neun Meter lange Schaufensterfront mit bodentiefen Elementen und der Eingangsbereich mit einer automatischen, ebenerdigen Glasschiebetür versehen. Diese idealen Präsentationsmöglichkeiten werden noch ergänzt durch zwei bodentiefe Fensterelemente im ersten und zweiten Obergeschoss, die zusätzlich Passantenblicke binden und ein absolutes Alleinstellungsmerkmal in den denkmalgeschützten Gebäuden der Celler Innenstadt darstellen. Die angebotene Verkaufsfläche hat einen idealen Zuschnitt und eine Größe von insgesamt ca. 375 m², die sich auf das Erdgeschoss mit ca. 230 m² und die obere Ebene mit ca. 145 m² verteilen. Preis auf Anfrage!

Außergewöhnliche Geschäftsräume in 1A-Lage

Außergewöhnliche Geschäftsräume in 1A-Lage

Das zur Vermietung stehende Objekt präsentiert sich schon nach außen hin ausgesprochen gepflegt und einladend – ein erster Eindruck, dem das Ladengeschäft im Innenbereich mehr als gerecht wird. Mit seinen ca. 450 m² Verkaufsfläche entwickelt es sich dort zu einem wahren Raumwunder, das durch kontinuierliche Renovierungs- und Umbauarbeiten den Ansprüchen an eine zeitgemäße Verkaufsfläche angepasst wurde. Die hierbei teilweise erhaltenen und freigelegten alten Eichenbalken der ehemaligen Deckenkonstruktion sowie die fast vollständig verglasten Giebelflächen verleihen der Mietfläche einen ganz besonderen, individuellen Charakter und sorgen darüber hinaus für beeindruckende Helligkeit. Die Mietfläche erstreckt sich über die gesamte Hauslänge und verbindet sich rückwärtig, in nördlicher Richtung, mit dem aus der Parallelstraße (Neue Straße) angrenzenden Gebäude, sodass sich die ideale Situation ergibt, dass das Ladengeschäft auch von dieser Straße betreten werden kann. Beide Geschäftseingänge sind ebenerdig und mit elektronischen Schiebetüren versehen. Der Fußboden wurde einheitlich mit einem ansprechenden und gleichermaßen pflegeleichten Terrakotta-Fliesenbelag ausgestattet.

Große 3-Zimmerwohnung in gehobener Ausstattung in TOP-Lage

Große 3-Zimmerwohnung in gehobener Ausstattung in TOP-Lage

Die hier präsentierte 3-Zimmerwohnung liegt im 1. Obergeschoss eines in massiver Bauweise im Frühjahr 2012 fertig gestellten Neubaus. Die Architektur des neu errichteten Baukörpers wirkt modern, aber nicht modisch, anspruchsvoll, aber nicht effekthascherisch. Durch die sich straßenseitig widerspiegelnden Elemente des gleichzeitig renovierten Altbaus entstand so eine absolut harmonische Verbundenheit zweier Stilepochen, wobei in größtem Maße Wert auf Langlebigkeit, energetisch sinnvolle Architektur mit einer hohen Energieeffizienz sowie altersgerechtes Wohnen gelegt wurde. Das Entrée des Gebäudes ist mit Granit und vielen Glaselementen ausgestattet und bietet das Erreichen aller Ebenen mit dem Fahrstuhl. Mit einer großzügig geschnittenen und gut durchdachten Raumaufteilung empfängt diese exklusive 3- Zimmer-wohnung den Besucher mit einer beeindruckenden Größe von ca. 127 m² Wohnfläche. Alle drei Wohnräume wurden mit hochwertigem Fertigparkett ausgestattet und verfügen größtenteils über bodentiefe Fenster. Sowohl das große Wannen- /Duschbad als auch das Gäste-Bad und die Küche mit EBK, sind mit hellen, großflächigen Fliesen belegt. Der wunderschöne Balkon ist zum Süden ausgerichtet und lädt – mit Blick in den Garten und auf die Aller – zum Verweilen bis in die späten Nachmittagsstunden ein. Ein kleiner Abstellraum mit Anschlüssen für Waschmaschine und Trockner komplettiert das gute Raumangebot. Zu der Wohnung gehören ein Kellerraum sowie ein PKWTiefgaragenstellplatz, der mit angemietet werden kann. Diese großzügige und architektonisch wie technisch anspruchsvolle Wohnung bietet alle Optionen und verbindet exklusives Wohnen mit städtischem Komfort.

Sehr gepflegte Geschäftsräumlichkeiten in 1A-Lage von Celle

Sehr gepflegte Geschäftsräumlichkeiten in 1A-Lage von Celle

Bei dem zur Vermietung stehenden Objekt handelt es sich um das älteste, urkundlich erwähnte Fachwerkhaus der Stadt Celle, datierend aus dem Jahre 1526, das somit bei allen Cellern bekannt und fester Bestandteil einer jeden Stadtführung ist. Seit den Siebzigerjahren kontinuierlich renoviert und den Ansprüchen an zeitgemäße Verkaufsflächen angepasst, wurde es letztmalig im Jahr 2005 zu einer modernen Ladenfläche mit Überdachung des Innenhofes und einer transparenten Stahl-/Glaskonstruktion zur Vergrößerung der Ladenfläche umgestaltet. In diesem Zusammenhang wurden auch die ca. neun Meter lange Schaufensterfront mit bodentiefen Elementen und der Eingangsbereich mit einer automatischen, ebenerdigen Glasschiebetür versehen. Diese idealen Präsentationsmöglichkeiten werden noch ergänzt durch zwei bodentiefe Fensterelemente im ersten und zweiten Obergeschoss, die zusätzlich Passantenblicke binden und ein absolutes Alleinstellungsmerkmal in den denkmalgeschützten Gebäuden der Celler Innenstadt darstellen. Die angebotene Verkaufsfläche hat einen idealen Zuschnitt und eine Größe von insgesamt ca. 375 m², die sich auf das Erdgeschoss mit ca. 230 m² und die obere Ebene mit ca. 145 m² verteilen. Preis auf Anfrage!

Außergewöhnliche Geschäftsräume in 1A-Lage

Außergewöhnliche Geschäftsräume in 1A-Lage

Das zur Vermietung stehende Objekt präsentiert sich schon nach außen hin ausgesprochen gepflegt und einladend – ein erster Eindruck, dem das Ladengeschäft im Innenbereich mehr als gerecht wird. Mit seinen ca. 450 m² Verkaufsfläche entwickelt es sich dort zu einem wahren Raumwunder, das durch kontinuierliche Renovierungs- und Umbauarbeiten den Ansprüchen an eine zeitgemäße Verkaufsfläche angepasst wurde. Die hierbei teilweise erhaltenen und freigelegten alten Eichenbalken der ehemaligen Deckenkonstruktion sowie die fast vollständig verglasten Giebelflächen verleihen der Mietfläche einen ganz besonderen, individuellen Charakter und sorgen darüber hinaus für beeindruckende Helligkeit. Die Mietfläche erstreckt sich über die gesamte Hauslänge und verbindet sich rückwärtig, in nördlicher Richtung, mit dem aus der Parallelstraße (Neue Straße) angrenzenden Gebäude, sodass sich die ideale Situation ergibt, dass das Ladengeschäft auch von dieser Straße betreten werden kann. Beide Geschäftseingänge sind ebenerdig und mit elektronischen Schiebetüren versehen. Der Fußboden wurde einheitlich mit einem ansprechenden und gleichermaßen pflegeleichten Terrakotta-Fliesenbelag ausgestattet.